Sonderangebot! aus

:::
Nur ausgewählte Elemente Weitere Angebote finden Sie in Mein Konto.

Meade-Teleskop 50AZ-P 3D-Modell

durch android99
$39
oder
Royalty Free Lizenz
- Redaktionelle Verwendung erlaubt
Erweiterte Verwendungszwecke erfordern möglicherweise Freigaben
Das in diesem Modell abgebildete geistige Eigentum , einschließlich der Marke "meade instruments", ist nicht mit den Inhabern der ursprünglichen Rechte verbunden oder von diesen befürwortet. Eine redaktionelle Verwendung dieses Produkts ist zulässig. Für andere Verwendungen (z. B. in Computerspielen) sind möglicherweise rechtliche Genehmigungen von Inhabern von geistigem Eigentum Dritter erforderlich. Weitere Informationen .
Mitgelieferte Formate
Feb 25, 2013
CheckMate Lite Zertifiziert
3ds Max 2013 Maxwell 2.7
Rhino MOI
3ds Max 2010 V-Ray 1.5
3ds Max 2012 V-Ray 1.5
3ds Max 2010 Maxwell 2.7
3D Studio
FBX 2006,2013
Other SAT nurbs
OBJ
Bitmap textures and HDRI

Das gewünschte Dateiformat wird nicht angezeigt?

Kostenlose Dateiformatkonvertierung

Volles Vertrauen

Habe Fragen? Chatte jetzt mit uns.

Live-Chat jetzt rund um die Uhr
3D Modell Spezifikationen
Produkt ID:719765
Veröffentlicht:
Geometrie:Polygonal Ngons used
Polygone:55,146
Scheitelpunkte:74,365
Texturen:Yes
Materialien:Yes
Manipulierten:No
Animiert:No
UV-kartiert:Yes
Unverpackte UVs:No
Künstler
TurboSquid Mitglied seit November 2009
Derzeit verkauft 219 Produkte
Erfolge:
Produktbewertung
Unrated
Kategorien

Impressum: Das in diesem Modell abgebildete geistige Eigentum , einschließlich der Marke "meade instruments", ist nicht mit den Inhabern der ursprünglichen Rechte verbunden oder von diesen befürwortet.

Beschreibung
It's a high detailed photoreal astronomical telescope, Meade 50AZ-P

You can use Max 2010~2013 for rendering with Maxwell render and V-Ray.
You can also use FBX, 3DS or OBJ formats for Polygonal tools
and 3dm and SAT for Nurbs modeler like Rhino.

In case of FBX, there are three version included. (normal fbx, triangulated fbx, fbx 2006version)

If you install FBX 2013.3 version, you can import FBX file with Maxwell materials into Maya.

In .Max and .3DM file, there are the same named layers embeded.
So if you need more subdivided mesh for some parts, you can easily change it from original Nurbs model.

In my case, I used 3DM->FBX->3dsMax converting process.

Objects / Polygon / Vertex count is (case of max2013 file);

objects : 65
vertex : 74365
polygon : 55146

Camera settings and 3 bitmap textures and a HDRI(3200x1600) is included with Studio Lighting Setup.

Thank you!
Verwandte Produkte
Weitere Produkte nach Künstler